Agiles Projektmanagement - Eine Einführung

Industrie 4.0 und die Digitalisierung unserer Wirtschaft führen zu ganz neuen Herausforderungen für die Organisation und die Durchführung von Projekten. Nicht mehr die Entwicklung, Produktion und Markteinführung von Produkten, sondern die Anforderungen des Kunden und die Losgröße „1“ stehen im Fokus.

Daraus ergeben sich völlig neue Konstellationen - sie zeichnen sich durch Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit aus. In vielen Projekten ist es nicht mehr möglich, alle Anforderungen und benötigten Ressourcen zu Beginn des Projektes auch nur annähernd vollständig zu beschreiben. Eine Antwort darauf versprechen agile Projektmanagementmethoden.

Diese Einführung gibt Ihnen einen Überblick über aktuelle Trends und Entwicklung und zeigt Ihnen, was diese Methoden mit Ihrer Organisation zu tun haben und wie Sie von diesen Methoden ganz konkret profitieren können.

Termine
  • 23. Februar 2019 // Kundenseminar
  • 23. März 2019 // Kundenseminar
  • 14. Mai 2019 (Frankfurt)
Zielgruppe
  • Entscheider, Projektleiter, Teamleiter, QM-Beauftragte
Voraussetzungen
  • keine
Informationen
  • Dauer: Ein Tag
  • Kosten: 495,-- Euro zzgl. Umsatzsteuer (589,05 Euro für Privatpersonen)
  • max. Teilnehmerzahl: 16
  • min. Teilnehmerzahl: 8
Abschluss
  • Teilnahmebescheinigung

Anmeldung

Zur Anmeldung werden Sie direkt auf die TransMIT-Internetseite weitergeleitet. Dort können Sie die Anmeldung ausfüllen und Sie erhalten innerhalb von ein bis zwei Tagen eine Bestätigung von uns.

» Anmeldung "Agiles Projektmanagement - Eine Einführung"

Bitte beachten Sie, dass der Kurs nur bei Erreichen der Teilnehmerzahl stattfindet. Sie erhalten vor dem Termin eine entsprechende Information und die Rechnung für die Teilnahmegebühr.